Februar 2007
März 2007
April 2007
Mai 2007
Juni 2007
Juli 2007
August 2007
September 2007
Oktober 2007
November 2007

Nach dem Einzug




Februar 2007

 

Es ist vollbracht!

Heute, am 7. Februar 2007, haben wir unseren Bauvertrag mit DEKO-Hausbau unterschrieben. In der letzten Woche hatten wir gemeinsam mit Herrn Demisch alle noch offenen Fragen geklärt, so dass die Unterschriften unter dem Vertrag recht leicht von der Hand gingen. Für den Heimweg gab´s einen großen Blumenstrauß und eine Pulle Sekt.

Hier einige Punkte zur Beschreibung unseres Häuschens:

  • Einfamilienhaus mit 155 m² Grundfläche
  • mit Bodenplatte, drittem Giebel, Erker, Balkon und Eingangsüberdachung
  • massiv gemauerte Außen- und Innenwände aus Porenbeton
  • Tondachsteine seidenmatt
  • erweiterter Dachüberstand mit sichtbaren Sparren- und Pfettenköpfe
  • farbiger Außenputz
  • Faschen um Fenster und Türen, Bossen an den Hausecken
  • Erdwärmepumpe mit erforderlicher Tiefenbohrung
  • Fußbodenheizung
  • zweizugiger Schornstein
  • Rollläden, teils elektrisch
  • Fenster mit Sekustik-Griffen und innenliegenden Sprossen
  • Handtuchheizkörper
  • Wäscheabwurfschacht

Wände rücken

Knapp eine Woche später ging es an die Hauplanung für den Bauantrag. Zu dritt starrten wir auf Herrn Demisch´s Bildschirm und verschoben noch einmal Wände, Fenster und Türen in die endgültige Position, legten die Lage der PKW-Stellplätze, die Medienanschlüsse und die Höhenlage des Hauses fest.

Unsere Pläne >>>


2 x 64 Unterschriften

Unsere Bauantragsunterlagen sind nun komplett. Nur noch unsere Unterschriften fehlen auf den fünf Exemplaren: drei Bauanträge fürs Amt, einen für DEKO und einen für uns. Für die vier, die nicht zu uns in den Aktenordner wanderten, leistete jeder von uns jeweils 16 Unterschriften. Ab der Hälfte wurde der Schriftzug schon etwas krakelig. Das Bauamt möge dies verzeihen.

Am 27. Februar 2007 haben wir unseren Bauantrag höchstpersönlich beim Bauamt in Nauen abgegeben und harren nun der Dinge...

 

Weiter zu "März 2007" >>>